PRENZLAUER BERG

In-Bezirk im „Alten Osten“

Der Stadtteil "Prenzlauer Berg", von den Berlinern meist „Prenzlberg“ genannt, liegt im ehemaligen Osten der Stadt. Der vormalige Arbeiterbezirk wurde im Zweiten Weltkrieg nur wenig zerstört, heute sind die stuckverzierten „Mietskasernen“  aus der Zeit um 1900 mit ihren Hinterhöfen zumeist schön restauriert. mehr

Stationen


Kollwitzplatz
Kastanienallee
Oderberger Stadtbad
Wasserturm
Synagoge in der Rykestraße
Schönhauser Allee
Konnopke's Imbiß

 

Dauer ca. 2 Std.

zum nächsten Rundgang



Druckversion Druckversion | Sitemap
© BERLINER KULTOUREN